Wichtige Informationen rund um deine Ausbildung

Wenn du dich dazu entschlossen hast, eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder in der Gesundheits–und Kinderkrankenpflege zu machen, wirst du dich bestimmt fragen, wie diese denn genau aussieht? Dann mal los! Hier gibt es die nächsten Informationen:

Wie verläuft deine Ausbildung?

Die Ausbildung dauert normalerweise 3 Jahre und findet in unserem Schulzentrum statt. Wir starten jeweils am 01. Oktober und können jedes Jahr ca. 60 Auszubildende einstellen. Insgesamt beschäftigt unser Schulzentrum ca. 165 Auszubildende – davon ca. 45 für die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und 120 für die Gesundheits- und Krankenpflege.

Seit 2006 bieten wir eine integrierte Pflegeausbildung an. Dies bedeutet, dass unsere Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege in den ersten beiden Ausbildungsjahren gemeinsam unterrichtet werden. Die Differenzierung der beiden Berufe erfolgt dann im dritten Ausbildungsjahr.

Wir organisieren unsere Ausbildung im Blocksystem; hier wechselt sich der Lernort Schule mit dem Lernort Praxis ab. Damit du immer im Lernprozess bleibst, führen wir regelmäßige Leistungskontrollen in Form von Klausuren sowie mündliche Lernerfolgskontrollen durch. Natürlich lernst du auch, wie man sich traut ein Referat oder eine Präsentation zu halten und vor allem, sich mit einem spannenden Pflegethema auseinander zu setzen.

Die praktische Ausbildung findet zum größten Teil bei unseren beiden Trägern statt. Vorgeschrieben sind aber auch Ausbildungsphasen in anderen Bereichen. So lernt du eine Vielzahl von Einsatzgebieten kennen, die dir zeigen wir vielfältig die Ausbildung in einem pflegerischen Beruf sein können. In allen praktischen Ausbildungsbereichen wirst du durch speziell ausgebildete Mentoren und Praxisanleiter begleitet und unterstützt. Natürlich stehen dir auch unsere Lehrkräfte während der praktischen Ausbildung zur Seite.

Am Ende deiner Ausbildung steht ein staatliches Examen, dass aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil besteht.

Was lernst du im Rahmen deiner praktischen Ausbildung?

Als Auszubildender in der Gesundheits- und Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, hilfst du deinen Patienten, ihre körperliche und psychische Gesundheit wieder zu erlangen, zu verbessern, zu erhalten und zu fördern. Dabei erfüllst du verschiedene Aufgaben. Zum einen betreust und versorgst du eigenverantwortlich kranke und pflegebedürftige Menschen aller Altersgruppen. Du unterstützt sie bei dem, was sie nicht selbst können und hilfst ihnen mit ihrer neuen Situation zurechtzukommen. Außerdem bist du ein wichtiger Ansprechpartner für Angehörige und Eltern. Zum anderen assistierst du den Ärzten bei den Untersuchungen und Behandlungen oder kümmerst dich selbstständig um medizinische Behandlungen, die die Experten verordnet haben. Du schreibst regelmäßig auf, wie es den Patienten geht und wie sie behandelt werden.

Welche Unterrichts- und Arbeitszeiten gibt es?

Der Unterricht findet während der Blöcke von Montag bis Freitag von 8:15 -15:30 Uhr statt. Während der praktischen Ausbildung arbeitest du im Schichtdienst auf den Stationen unserer beiden Trägerkrankenhäuser. Der Frühdienst beginnt in der Regel um 6:00 Uhr und endet um 13:30 Uhr – der Spätdienst startet um 13:00 Uhr und endet um 20:30 Uhr. Auch an Wochenenden müssen unsere Patienten versorgt werden, aber keine Angst – jedes zweite Wochenende ist frei. Während der Ausbildung sind deine Urlaube weitgehend durch die Blockplanung vorgegeben, während der Probezeit wird üblicherweise kein Urlaub gewährt.

Was verdiene ich?

1. Ausbildungsjahr 1010,69€ brutto
2. Ausbildungsjahr 1072,07€ brutto
3. Ausbildungsjahr 1137,38€ brutto


Wo kann ich während der Ausbildung wohnen?

Wenn du weiter weg wohnst, dann macht es aufgrund der Arbeitszeiten unter Umständen Sinn über ein Zimmer in unseren Personalwohnheimen nachzudenken. In der unmittelbaren Nähe zu unseren Trägerkrankenhäusern stehen Personalwohnheime zur Verfügung, in denen man Zimmer zum wohnen in unterschiedlichen Größen und Preislagen mieten kann. Solltest du Interesse haben, dann sprich uns bei unserem ersten Kennerlernen einfach an.

Top